Wir bringen die Brauen in Form

EGAL WIE SIE ES NENNEN, HAUPTSACHE SCHÖN

 

Es kommt nicht auf die Schreibweise an, sondern auf die Form. Und wenn die Augenbrauen zu buschig sind oder die Kontur nicht passt, dann müssen einfach ein paar Härchen weg.

OPTIMALER SCHWUNG
Vergleichsmäßig geringer Aufwand, enorme Wirkung! Auf kaum eine Schönheitsmaßnahme trifft das mehr zu, als auf das Formen der Augenbrauen. Extrem wichtig ist der Schwung der Bögen, denn er beeinflusst den Ausdruck des Gesichts maßgeblich.

JEDER IST EINZIGARTIG
Eine Universalform, die jeder Frau steht, gibt es nicht – auch schwanken aktuelle Trends. Bleistiftdünne Bögen à la Marlene Dietrich waren mal angesagt. Jetzt sind es üppige und eher gerade Brauen, wie sie das Model Cara Delevingne hat. Grundsätzlich stehen beim Augenbrauen-Styling aber nicht Trends im Vordergrund, sondern das individuelle Gesicht mit seinen Proportionen.

ZUM GESICHT MUSS ES PASSEN
Beim Formen der Augenbrauen sollte man sich an der natürlichen Wuchsrichtung der Härchen orientieren. Wenn die Härchen von Natur aus eher in einer flachen Linie wachsen, ist das meist auch die Form, die am harmonischsten wirkt.

Harmonische Schönheit
Unsere professionellen Make-up Artists wissen, dass die feinen Härchen nicht nur den Augen einen perfekten Rahmen geben, sondern auch das Gesichts harmonischer wirken lassen können.

Oft geht es nur um wenige Härchen hier und etwas mehr optische Fülle dort – doch das Ergebnis lässt uns sofort attraktiver, jünger oder markanter erscheinen.

Unsere Kosmetik-Expertinnen besprechen Ihre Wünsche ausführlich und beraten Sie gerne. Wir begleiten das Fassonieren mittels Erklärungen, damit Sie, wenn Sie das wünschen, dieses zuhause nachmachen können.

Newsletter abonnieren

Go To Top