Professionelles Tages Make up

Bei unserer ORF TV Visagistin können sie sich professionell schminken lassen. Sie beratet Sie gerne beim Tages Make Up.

Jede Frau trägt ihre eigene, individuelle Schönheit in sich, und mit dem passenden Make Up kann diese betont und hervorgehoben werden. Wir finden das für Sie stimmige Tages- bzw. Business Make Up.

Ein Tages Make Up sollte in erster Linie auffällig unauffällig sein, den Teint ebnen und kleine Unebenmäßigkeiten ausgleichen. Leicht betonte Augen und Augenbrauen runden das Make-up ab und zaubern einen wachen Blick.

Als Basis für das perfekte Tages Make Up ist ein klares Hautbild unabdingbar. Eine glatte und ebenmäßige Haut ist die perfekte Grundlage für jedes Make Up. Der Farbton der Foundation sollte genau auf dem Hautton abgestimmt werden. Mit einem Schwämmchen einklopfen und mit den Fingern verwischen. Mit der richtigen Kombination aus Foundation, Concealer und Rouge hält das Make Up den ganzen Tag und lässt den Teint frisch und erholt aussehen. Zusätzlich können Sie einen hautfarbenen Kajalstrich auftragen. Für einen seidigen Teint verteilen Sie Puder mit einer Quaste über das ganze Gesicht, aber nicht zuviel, damit Sie nicht wie eine Puppe aussehen.

Abgerundet wird der Tages Make Up Look mit einer leichten Betonung der Augen. Ein wenig Kajal, Lidschatten und Mascara in dezenter Farbe sorgen für einen sofortigen Aha-Effekt und lassen den Blick wacher erscheinen.

Wie bei den Augen, sollten auch die Lippen nur dezent geschminkt werden, damit ihre natürliche Form in Szene gesetzt wird. Hier gibt es auch mehrere Möglichkeiten – Konturenstift in Ihrer natürlichen Lippenfarbe, Lippenstift in gleicher Farbe oder ein leicht schimmernder Pflegestift.

Neben dem Tages Make Up Look, begleitet uns das Business Make Up im täglichen Berufsleben. Gutes Make-up wirkt niemals wie angemalt. Zwar kann es im Business schon einmal Schwachstellen und Müdigkeit kaschieren, vor allem aber unterstreicht es – genau wie modische Kleidung und Accessoires – die Persönlichkeit. Wie das geht? Statt zu überdecken und abzulenken, setzen Sie lieber kleine Akzente und betonen Sie Ihre Vorzüge – am besten um die Augen. Da soll ja der Gesprächspartner möglichst hinschauen.

Im Berufsleben raten Visagisten daher eher zu Braun- und Grautönen und selbst die nur am äußeren Auge bis maximal drei Viertel des Lids aufzutragen.. usw.
Vertrauen Sie auf die Erfahrung unserer ORF und Staatsopern Make Up Artistin, neben der Beratung gibt sie Ihnen ebenfalls Tipps wie Sie zuhause das tolle Ergebnis nachmachen können.

Newsletter abonnieren

Go To Top